Samstag, 6. November 2010

Camping 360 Grad

Menschen mit innovativen Ideen finden bei Dethleffs immer offene Türen. So auch vier Schüler der „Höheren technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt“ (HTL) aus dem österreichischen Ferlach, als sie mit ihrer Idee für ein neues Wohnmobil an das Unternehmen herantraten. Sie fragten sich: „Warum muss man immer zwischen Wohnwagen und Wohnmobil entscheiden?“ und entwickelten in Zusammenarbeit mit Dethleffs eine Symbiose aus Reisemobil und Caravan.


Ziel des Projektes war es, sowohl technische als auch ästhetisch ansprechende und praktische Ideen zu entwickeln. Das Ergebnis setzt neue Akzente im Bereich des mobilen Wohnens und wurde bereits beim österreichischen Bundeswettbewerb „Jugend Innovativ“ mit dem ersten Platz in der Kategorie Design belohnt.


Das neu entwickelte Konzept ist ein Kleinwagen mit Anhänger, welches durch eine starre elektromagnetische Kupplung die Fahreigenschaften eines Wohnmobils aufweist. Es wird durch einen Flach-Dieselmotor, der sich im Doppelboden des Anhängers befindet „angeschoben“. Bei abgekoppeltem Zustand kann das Auto mit seinem Elektromotor die nahegelegenen Ausflugziele erreichen und ist somit eine umweltfreundliche Lösung.

Die Vorgabe, maximal 6 Meter Gesamtlänge und für 4 Personen geeignet, ließ sich nur durch eine komplette Änderung des Raumkonzeptes erreichen. Betten werden in Schubladen unter dem Wohnraum gelagert und bei Bedarf herausgezogen, eine Art Hartschlalenkuppel sorgt für das "Dach überm Kopf".



Im Inneren der Studie befinden sich ein Bad mit einer vollwertigen 800 mm Dusche, ein beidseitig ausziehbarer Kleiderschrank und eine Küche in L-Form. Warmes Wasser wird durch die auf dem Dach angebrachte Solaranlage gewonnen. Der Herd wird mit Gas betrieben.
Der Projektname „Camping 360 Grad“ entsteht durch einen Blick von oben auf die Studie. Ist das Vorzelt komplett geöffnet und die ausziehbaren Betten ausgefahren kann man – von oben betrachtet – einen fast kreisförmigen Grundriss erkennen. Daher bekam das Gefährt den Namen 2 Pi, der den mathematischen Ausdruck des Einheitskreises mit 360 Grad beschreibt.

Fotos: Copyright: Dehthleffs
Text: Auszüge von Dethleffs

1 Kommentar:

  1. Echt Genial hoffe das gibt es bald zu Kaufen würde mich sehr freun. beinhaltet wirklich alles was campen ausmacht und das alles auf einer überschaubaren größe.

    AntwortenLöschen