Sonntag, 31. Oktober 2010

Caravan Bremen 2010

Vom 5. - 7. November 2010 findet in Bremen die Caravan-Messe statt.
In der Fachausstellung für Caravans, Reisemobile und Zubehör präsentieren 70 Aussteller auf fast 15.000 Quadratmetern ihre Highlights der kommenden Saison 2011. Unter den Ausstellern finden sich neben Herstellern auch zahlreiche Verbände, Campingplatzbetreiber und andere Touristikaussteller. Neuheiten gibt es unter anderem von Hymer, Hobby, Wilk, Dethleffs, Concorde, Bürstner, Fendt oder T@B.

Weitere Informationen: Caravan Bremen 2010


Samstag, 30. Oktober 2010

BioLite CampStove - mit Kocher Handy laden

 Zu diesem besonderen Öfchen gibts einen Bericht im Forum:

Dienstag, 26. Oktober 2010

VW Pick Up Amarok mit Wohnkabine

Amarok mit Wohnkabine




Da kommen doch einige Besonderheiten zusammen: Erstens wird der neue VW Amarok demnächst auch in Hannover gebaut. Zweitens ist es (meines Wissens) der erste echte Pick Up eines europäischen Herstellers. Drittens eignet er sich auch hervoragend als "Campingfahrzeug",wenn er mit einer Wohnkabine ausgestattet wird, wie zum Beispiel mit der husky 220 von bimobil, die genau auf den Amarok zugeschnitten ist.




Das Fahrzeug selber wird nach ersten Tests als gut fahrbar und robust empfunden und ist für viele Kenner der Favorit unter den Pick Ups. Komfort gibt es fast wie im PKW. Augestattet ist der Amarok mit einem 2l TDI Motor mit bis zu 2 Turboladern, weiterhin gibts verschiedene Allrad-Versionen. Der Verbrauch soll bei 7,9l Diesel liegen.
In Verbindung mit einer Wohnkabine wird das gute Stück zu einem  geräumigen Wohnmobil. Die Innenausstattung ist hübsch und zweckmäßig und lässt auf den ersten Blick wirklich nichts vermissen.






Vorteil bei den Wohnkabinen von bimobil ist die optimale Platzausnutzung und der damit verbundene einfache Wechsel zwischen Wohnmobil und Pick up: Man wählt einfach aus, ob die Wohnkabine zum Reisen oder die Ladefläche zum Transportieren aufgesetzt wird. Dies ist sicher für viele eine praktische Sache, denn im Prinzip hat man dadurch mit nur einem einzigen Fahrzeug einen PKW, einen Kleintransporter und ein Wohnmobil.

 Was will man mehr?

Bei bimobil gibt es übrigens auch noch viele weitere interessante Fahrzeuge und individuelle Aus- und Umbaumöglichkeiten, ein weiterer Bericht lohnt sich und wird in Kürze folgen.

Update 15.07.2011: Bericht über bimobil: Bimobil - Wohnkabinen und mehr

Fotos: bimobil
Text: KB

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Unsere Plätze mit der schönsten Aussicht:

Lappland / Sorsele (Juli 2007) 

Mittelschweden

Ebstorf (Mai 2009)

Erikabrücke / Harz (Juni 2009)

Südseecamp Wietzendorf (Juli 2009)

Seecamp Derneburg (Mai 2010)

Edersee (Oktober 2010)


Fotos: KB

Freitag, 15. Oktober 2010

Winterfest

Für uns ist die Camping-Saison für dieses Jahr leider beendet.
Dafür steht der Wohnwagen schon wieder sicher und geschützt in der Halle.
Hoffentlich haben wir beim "winterfest machen" nichts vergessen...:

- WoWa aufbocken
- Gasflaschen und Zuleitungen zudrehen
- alle Tanks leeren
- Leitungen entwässern, Ventile losschrauben
- alle Flüssigkeiten raus
- Polster etwas abrücken oder hochkant stellen
- Innen-Klappen aufstellen
- Kühlschrank aufmachen
- TV und Radio raus
- Entfeuchter aufstellen

Ich freue mich jetzt schon wieder aufs Frühjahr :-)

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Herbst



altes Forum - neues Forum

Das erste Forum überhaupt, in dem ich regelmäßig gelesen habe und mich aktiv beteiligt habe, ist das Camperforum. Mein Schatz und ich haben dort als Wohnwagen-Neulinge viele Informationen und Tipps bekommen, aber was noch wichtiger ist: Wir haben viele nette Leute auch persönlich kennengelernt.

Die Idee zu dem eigenen Forum Camper-Stuebchen entstand also nicht aus Unzufriedenheit über ein Forum, sondern eher aus der Idee, selber noch aktiver zu gestalten und "mitzumischen". Es ist ja bekannt, dass es zahlreiche Foren zum Thema Camping gibt, aber mich persönlich schrecken Foren mit vielen tausend Mitgliedern und zig Beiträgen am Tag eher ab, aber das ist sicher Geschmackssache, wie so vieles auf der Welt...

Da man nicht genau weiß, wie Foren-Admins reagieren, wenn man plötzlich ein eigenes Forum eröffnet, war es uns seht wichtig, es persönlich mit den Verantwortlichen zu klären. Dies lief problemlos ab, was ich mir aber schon fast gedacht hatte. Ich mag es auch nicht, mit (versteckten) Links im alten Forum auf ein neues hinzuweisen, deshalb habe ich mich im alten Forum einfach etwas zurückgehalten.

Ich freue mich auf jede Zusammenarbeit mit anderen Interessierten, anderen Foren, anderen Website-Betreibern. Ich sehe so etwas nicht als Konkurrenz, sondern als Möglichkeit, immer etwas verbessern zu können und Informationen austauschen zu können.

Dienstag, 12. Oktober 2010

Zurück vom Edersee

Wir sind heute wieder zuhause angekommen. Von Freitag bis gestern waren wir am Edersee, gestern noch ein Zwischenstop bei einer Freundin in Guxhagen.Das Wetter war sensationell, jeden Tag Sonne satt. Nachts kühlte es schon bis fast 0° Grad ab, aber tagsüber konnte man schön in der Sonne sitzen, oft nur mit T-Shirt - einfach herrlich! Der Campingplatz ist absolut zu empfehlen: Traumhafte Lage, viele Möglichkeiten auch für Kinder, nette Betreiber usw.: Teichmann-Camping .




Wir hatten dort übrigens ein Campertreffen von einem anderen Forum: Camperforum Dazu gibt es aber noch mehr Hintergründe, deshalb später noch einiges mehr dazu. Auf alle Fälle war es wieder ein sehr schönes Treffen mit sehr netten Leuten!

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Urlaubsvorbereitungen

Heute alles erledigt:
Essen und Trinken besorgt, Gaspulle getauscht, getankt, Öl geprüft, Wohnwagen gesäubert, das Gröbste eingeräumt. Morgen noch den Rest rein und Mittags gehts dann endlich los :-)
Unser Berner bleibt diesmal zu Hause, einer muss das Haus hüten ;-)
Kinderfrei sind wir diesmal noch dazu, das ist ja auch mal ganz erholsam!
Wir fahren, wie schon erwähnt, zum Edersee. Dort treffen wir uns mit anderen Camperfreunden zu einem hoffentlich netten Beisammensein.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Winterreifen?

nun auch das noch: Die Winterreifenpflicht soll eingeführt werden:
Was denn noch alles?
Dabei sind wir doch froh, nun endlich nur noch die Ganzjahresreifen zu haben,
und nun sowas. Oder reichen die M&S-Reifen aus?
Für 1-2 Sätze Winterreifen fehlt schlicht das nötige Kleingeld.
Ich finde es unmöglich, was einem alles aufgezwungen wird, um letztlich die Wirtschaft anzukurbeln. Zum Sinn bzw. Unsinn ist hier auch ein älterer Artikel auf spiegel-online zu finden:
Und von der Umweltzone möchte ich hier jetzt gar nicht erst anfangen. Dabei gab es nur einen einzigen rein persönlichen Vorteil: wir konnten letztes Jahr eine günstige Zugmaschine mit gelber Plakette erstehen ;-)

Dienstag, 5. Oktober 2010

Wohnwagen ist wieder da

Wir haben unseren Wohnwagen vorhin aus der Halle geholt,
er steht endlich wieder vor der Tür!
Und das heißt natürlich: Es geht bald wieder los :-)
Die letze kurze Reise dieses Jahr geht zum Edersee:
Teichmann Camping am Edersee

Mitglieder: 11

Nun zählen wir schon 11 Mitglieder im Forum!






Das reicht natürlich noch nicht, um angeregte Diskussionen zu führen,
ist aber schonmal ein Anfang.
Ich denke, es ist anfangs etwas abschreckend, in einem Forum nur wenige Mitglieder zu sehen,über diese "Durststrecke" müssen wir noch drüber weg kommen, dann kanns richtig losgehen...


Viele Grüße
Karsten

Montag, 4. Oktober 2010

Buttons



Link Pinterest-Button:

http://passets-cdn.pinterest.com/images/about/buttons/big-p-button.png

Link RSS Feed:
http://1.bp.blogspot.com/-uoZJzkYSFrg/UOrcJ3Cls_I/AAAAAAAADS0/XzX0xx4cp8w/s1600/feedbutton.jpeg

Button:







Wie alles begann...

Liebe Leud'

es war Ende August, als meine liebe Frau Iris auf die Idee kam,
ein eigenes Forum für Camper zu eröffnen. Gesagt, getan: Nach einem
arbeitsreichen Wochenende stand das Grundgerüst von

Obwohl ich ein wenig Ahnung von der IT habe, war ich seitdem schon oft am Verzweifeln:
Die kleinsten Änderungen erfordern reichlich Arbeit, hätte ich mir so schlimm
gar nicht vorgestellt. Ist eben fast alles neu: PHP, MySQL, HTML, CSS usw.....

Aber es ist alles nicht so eilig, da es ja ein Hobby ist,
auf der Arbeit habe ich schon Stress genug ;-)

Bis bald
Karsten