Montag, 21. März 2011

Der schwimmende Campingplatz

Passend zu den Berichten über Freecamper und Wassercaravaning in Deutschland hier noch eine Vorstellung über den ersten schwimmenden Campingplatz im schwedischen Lappland:


Der Campingplatz Kraja liegt wunderschön auf einer Landzunge außerhalb Arjeplog im Herzen von Lappland, in der Region Norrbotten, direkt am unteren Teil des Sees Hornavan.


Das Wort „Kraja“ stammt aus der samischen Sprache und bedeutet so viel wie „Platz, nach dem man sich sehnt.“ Man hat hier die Möglichkeit, mit seinem eigenen Wohnwagen auf einem Floss mitten auf dem See zu übernachten, sicherlich ein einmaliges Erlebnis in dieser traumhaften Landschaft!



Die Wohnwagenstellplätze an Land sind sehr gut ausgestattet,inklusive Anschlüsse für Strom, Telefon und Kabelfernsehen.
Die Anlage bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Angeln, Minigolf, Bootsverleih, Fahrradvermietung usw. Auch ein beheizter Pool gehört mit zum Platz.


Hier gibt es weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit:
www.camping.se

Text: KB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen