Dienstag, 19. April 2011

TÜV, GAS, Dichtigkeit

Puh, alles überstanden ;-)

Gestern hatten wir den Termin zur (zweiten) Dichtigkeitsprüfung desWohnwagens - alles ok! Dazu den (ersten) Termin zur Gas-Prüfung (Flüssiggasanlagen in Fahrzeugen...oder so ähnlich) - alles ok!
Diese beiden Dinge wurden von unserem Händler Caravan Tirge erledigt. Was dort leider noch nicht gemacht wird, aber hoffentlich dann in 2 Jahren, ist die TÜV-Prüfung. Also Heute den Wohnwagen vom Händler geholt und gleich weiter zur DEKRA. Zum Glück gabs auch hier keine Probleme. Somit haben wir nun erstmal Ruhe und der Urlaub kann beginnen - endlich!
Bei der Dichtigkeitsprüfung scheiden sich etwas die Geister, wie/warum und wer/was davon hat: Der Händler? Der Hersteller? Der Kunde? Hat etwas mit Garantiefällen zu tun usw...Fest steht aber: Wird eine Undichtigkeit eines Wohnwagens oder Wohnmobils zu spät entdeckt, kann es richtig teuer werden. Wir sind froh, dass nun alles erledigt ist! Aber da sage mal einer, Camping ist billig ;-)

Text/Foto: KB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen