Sonntag, 29. Mai 2011

Der Terracan lebt

Da unser Terracan so eine schöne Zugmaschine ist und die Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen bald beginnt (23.-26.06.2011), ein paar Worte zum Hyundai Terracan.


Der Hyundai Terracan wurde von 2001 bis 2006 in Eigenregie vom südkoreanischen Automobilherstellers Hyundai gebaut und war der Nachfolger des Galloper. Wie dieser basiert auch der Terracan auf dem Mitsubishi Pajero V20. Im September 2004 gab es noch ein Facelifting für den Terracan, im Oktober 2006 wurde die Produktion in Südkorea eingestellt.


In der Volksrepublik China wurde der Terracan unter dem Markennamen Huatai-Hyundai noch bis 2008 gebaut. Als Hawtai Terracan T9 wird das Modell von der Rongcheng Huatai Automobile aber immernoch weiterhin in Lizenz gebaut. In ihrem dritten Werk bei Xiandai werden die Modelle unter dem Markennamen Hawtai produziert.

Ich finde es interessant, so ein Fahrzeug auf einer aktuellen Internetseite zu sehen, obwohl es hier seit Jahren nicht mehr verkauft wird, was ich persönlich schade finde.

Text: KB
Fotos: Hawtai

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen