Montag, 4. Juli 2011

60 Jahre mobile Freizeit

VW Bus mit Westfalia Camping-Box.
Volkswagen Nutzfahrzeuge hat den 60. Geburtstag des VW Campers gefeiert. Mit dabei waren 13 historische Bullis und Camper, dazu Promis wie Rennfahrer-legende Jacky Ickx. Ein Gruppe von Fachjournalisten war mit einem Konvoi aus Fahrzeugen unterschiedlicher Baujahre 600 Kilometer weit von Aschau an den Gardasee und weiter nach Verona gefahren. 

Aus dem ersten Camping-Einbau, der sogenannten Camping-Box der Firma Westfalia, wurde schnell der „Volkswagen Campingwagen“, und dieser erfreute sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit, sondern wurde auch schnell zum Shooting-Star in den USA und später, in den 60ern, zum Kultmobil der Hippie-Bewegung.

Volkswagen Nutzfahrzeuge fährt in Bullis über die Alpen
Noch heute, 60 Jahre nach seiner Erfindung, ist der Volkswagen California – so heißt die aktuelle Version des Campers – so beliebt wie eh und je: Durchschnittlich 4000 Fahrzeuge verkauft Volkswagen Nutzfahrzeuge pro Jahr, für Ende diesen Jahres rechnet das Unternehmen mit einem Rekordumsatz von mehr als 6000 verkauften California. Damit hat sich der Absatz in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt.

Volkswagen California.
Text: Auto-Medienportal.Net(ampnet/nic)
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen