Donnerstag, 28. Juli 2011

swissRoomBox

Mehr als 100 Jahre sind seit der Erfindung des schweizer Taschenmessers vergangen. Nun hat wiederum ein schweizer Unternehmen die swissRoomBox® entwickelt. Die kleinste Wohnmobil-Installation der Welt ist eine Outdoor-Innovation, welche in fast allen Autos und Mini-Vans installiert werden kann.


Die multifunktionale Wohnmobil-Ausrüstung Ausrüstung “Zuhause an Bord” ist ein einzigartiges Modell, welches ermöglicht, die einzelnen Module ohne Werkzeuge und in weniger als 5 Minuten in eine Dusche, eine Küche, ein Bett und ein Esszimmer zu verwandeln. Die swissRoomBox® bietet den Komfort von heissen Wasser, Gas und Elektrizität in 220V, 12V und 5V USB.
Es lässt sich in weniger als 15 Minuten leicht installieren und wieder deinstallieren, falls der Kofferraum für andere Zwecke benötigt wird. Die ganze Wohnmobiltechnologie besteht aus 4 intelligenten Modulen.
Die swissRoomBox® wurde in der Schweiz entwickelt und produziert. Das System beruht auf Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Robustheit des Materials und der technischen Ausstattung und wurde 2011 auf den Markt gebracht. 


Die Bestellung kann über die Internetseite des Unternehmens : www.swissroombox.com vorgenommen werden. Der Preis liegt ausserhalb der Schweiz bei ca. € 6.500.- excl. Mehrwertsteuer). Das klingt nicht unbedingt billig, aber man sollte sich hierbei auch überlegen, was im Gegensatz ein Wohnmobil kostet. Ein echtes schweizer Taschenmesser ist auch nicht billig. Wer eins besitzt, weiß auch warum.

Grafik/Video:  swissRoomBox®
Text: swissRoomBox® (geänderte Version: KB)