Donnerstag, 25. August 2011

Die neuen Franzosen Camper

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (27.8. – 4.9.2011) präsentiert Citroën 4 neue Modelle, Peugeot ist mit 5 Neuheiten vertreten.

Citroën Jumper Roadcruiser von Pössl
Der Citroën Jumper Roadcruiser von Pössl wurde auf Basis des Kastenwagen L3H2 konzipiert und bietet dank seines Raumkonzepts ein Maximum an Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit.
Citroën Jumpy Kombi Zooom


Das Campingmobil Citroën Jumpy Kombi Zooom verfügt dank eines Klapp- bzw. Schlafdachs über eine Schlafgelegenheit für zwei Personen und hat zudem einen zweiflammigen Herd an Bord.
Peugeot Boxer Liberté VIP 690





 Der Boxer Liberté VIP 690 ist ein 6,90 Meter langes teilintegriertes Wohnmobil aus der Zusammenarbeit mit dem Aufbauspezialisten Burow Mobil. Ausgerüstet ist es mit einem 96 kW / 130 PS starken 2,2-Liter-HDi-Motor. Neben Fahrer- und Beifahrer-Airbag sowie ESP mit Notbremsassistent, sind Klimaanlage, Bordcomputer, Zentralverriegelung und Geschwindigkeitsregler serienmäßig.

Weitere Reisemobile von Burow Mobil auf Boxer-Basis sind der VIP 490 und VIP 540 B. Sie verfügen trotz kurzer Abmessung über relativ viel Platz mit geräumigem Kleiderschrank und praktischem Küchenmodul sowie über eine Hecksitzgruppe.

Peugeot VIP 690 Liberté Innenraum













Fotos: Auto-Medienportal.Net/Citroen/Peugeot 
Text-Auszüge: Auto-Medienportal.Net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen