Mittwoch, 10. August 2011

Teardrop Mini-Wohnwagen

Unter dem Motto "klein aber fein" bietet die Firma "Camp-Runner Europe" seit 2010 Teardrop-Wohnwagen an, die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich produziert werden. Entworfen und vorfabriziert werden sie von den größten Herstellern von Mini-Wohnwagen, "Little Guy USA" und "Little Guy World Wide".  Die Teardrop Wohnwagen für den europäischen Markt werden in der EU mit allen CE Genehmigungen montiert.

Der neue SPLASH

Generell haben Teardrop-Wohnwagen durch ihre Bauweise mehrere Vorteile:
  • Kein besonderes Zugfahrzeug notwendig, sie können von Klein-PKWs oder sogar Trikes gezogen werden.
  •  Auf fast jedem Gelände problemlos zu bewegen, z.B. zum Strand oder Flussufer.
  • Minimaler Aufbau, dabei flexibel wie ein Zelt und komfortabel wie ein Wohnwagen.



ALPINA
Von Camp-Runner gibt es derzeit fünf unterschiedliche Mini-Wohnwagen.
Der ALPINA und der MEDITERANE haben bereits eine ordentliche Standardausstattung: Beispielsweise 2 Türen (rechts und links) mit Schiebefenstern und Insektenschutz, Außenlampen, Dachluke mit  Belüftungsventilator, 2 Matratzen.
Energie bezieht man aus einem 12 Volt Akku mit 230 Volt / 12 Volt Stromumwandler. Eine zusätzliche 230V Aussensteckdose ermöglicht den Anschluss an eine externe Stromquelle. In der großen Heckklappe befindet sich die kleine Küche mit Regalen, Schränkchen und 12V und 230V Steckdosen. Alu-Felgen und Ersatzrad gehören ebenfalls mit zum Standard, das ist selbst bei "normalen" Wohnwagen eher selten. Die passende Massivholz-Einrichtung ist wohnlich und haltbar.
MEDITERANE
Auch das mögliche Zubehör ist enorm: Gaskocher, Minikühlschrank und Spüle, Heizkörper und Elektroheizdecke, Dachgepäckträger und Fahrradhalterungen, Bremsen, Vorzelt und vieles mehr.

Daten vom Alpina (Mediterane):
Leergewicht 440 kg (470 kg)
Zulässige Gesamtmasse 750 kg
Gesamtlänge 347 cm (383 cm)
Außenbreite 204 cm
Bettenmass 190x148 (195x146) cm

MEDITERANE

CARGO
Das Modell CARGO ist ein Lastenesel für berufliche oder handwerkliche Zwecke, ausgestattet mit Bremsen, verstärkten Wänden und Boden. Die weiteren Maße sind ähnlich den beiden anderen Modellen Alpina und Mediterane.




Das Modell BUZZZ ist der kleinste und mit einem Leergewicht von nur 255 kg auch der leichteste Camp-Runner und kann problemlos mit einem Trike gezogen werden. Die Breite beträgt nur 170 cm, die zul. Gesamtmasse liegt dabei dennoch bei 750 kg. Ausgestattet ist der BUZZZ innen mit einer 3-teiligen Klappmatratze. Der Neupreis für den BUZZZ liegt bei ca. 4.490 Euro (inkl. MwSt.).

BUZZZ

Das allerneueste Modell von Camp-Runner ist der SPLASH, der speziell für Outdoor-Freunde konzipiert wurde, die gerne spontane Ausflüge machen. Zum Preis von ca. 5.000 Euro (inkl. MwSt.) bietet der SPLASH (Gewicht nur 260 kg) standardmäßig einen 12V / 230V Elektrosystem, einen elektrischen Belüftungsventilator, eine Matratze, eine Fahrradhalterung für 2 Fahrräder, Alufelgen und Stoßdämpfer.


Fotos: Camp-Runner
Text: KB