Montag, 29. August 2011

Bürstner Sondermodell Nexxo

Vor 25 Jahren hat im Bürstner-Stammwerk in Kehl-Neumühl die Produktion von Reisemobilen begonnen. Siehe auch unseren Bericht vom 13.08.2011 hier im Blog. Dieses Jubiläum feiert der Reisemobilhersteller auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (27.8. - 4.9.2011) mit einem Sondermodell der Baureihe Nexxo. Der Nexxo t 728 G verfügt über eine sehr umfangreichen Serienausstattung. Als Basis dient der Fiat Ducato 2.0 JTD mit einem 85 kW / 115 PS starken Vierzylinderdiesel, der die Euro-5-Norm erfüllt.
Bürstner Nexxo t 728 G
Das Fahrerhaus des Nexxo t 728 G ist in Schwarzmetallic lackiert und der Aufbau ist in einem Champagner-Ton gehalten. Dazu kommen Leichtmetallräder und LED-Tagfahrlicht. Den Nexxo t 728 G in der limitierten Jubiläums-Edition gibt’s in der Basisversion für nur 49 990 Euro. Der Preisvorteil gegenüber Listenpreis beim Einzelbezug liegt bei 8495 Euro.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Bürstner
Text: Auto-Medienportal.Net/ampnet/nic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen