Sonntag, 30. Januar 2011

Neue Camping-Markise ohne Stützen

Dometic bietet erstmals eine Komfortmarkise für Caravan und Reisemobil an, die ohne störende Stützen auskommt. Das erspart den bisher üblichen Aufbau des Gestänges und sorgt für Platz vor dem Campingwagen. Die neue Komfort-Markise in allen gängigen Größen zwischen 2,50 und 5 Metern erhältlich. Zum Verkaufsstart kommt die Dometic Premium in den Gehäusefarben Weiß, Silber und Anthrazit sowie mit gemusterten Bezugsstofffarben in Blau und Silber in den Handel.

Markise Dometic Premium ohne Stützen

Durch die einstellbare Neigung spendet die Camping-Markise je nach Wunsch mehr oder weniger Schatten. Neben der Standardversion ist auch eine elektrisch angetriebene, fernbedienbare Ausführung erhältlich. Sie verfügt serienmäßig über einen Windsensor, der die Markise bei kritischen Windverhältnissen automatisch einfährt. Das ist bei anderen Systemen nicht möglich, weil zunächst die Stützen eingefahren werden müssen. Zusätzlich zu haben sind auch Sonnen- und Regensensoren.


Text: (ampnet/jri)
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dometic

Mittwoch, 26. Januar 2011

Mini Wohnwagen "Schneckenhaus"

Der Schneckenhaus Wohnwagen ist ein Kleinst-Wohnwagen, der von vielen Oldtimerautos wie der Ente, dem Fiat 500, dem Käfer, der Isetta oder dem Goggo gezogen werden kann. Natürlich kann er auch hinter den Smart oder auch auch hinter Quads, Trikes und Motorradgespanne gehängt werden.


Die Idee stammt von Tischler Harald Prien, selbst ein Fiat500-Fahrer und Camper, der auch Kleinstwagenfahrern die Möglichkeit geben wollte, mit Wohnwagen in den Urlaub zu fahren. Da mein erstes Auto auch ein Fiat 500 war, kenne ich die Platzprobleme bestens, grade wenn es auf Urlaubsfahrt geht ist so ein Auto mit Schlafsäcken, Zelt und Zubehör schnell voll beladen.

Der "Runde"
Der "Eckige"
Die Schneckenhaus Grundmodelle wiegen nur ca. 200Kg, bei Abmessungen von 125 cm Höhe, 125 cm Breite und einer Länge von 230 - 250 cm.



Die Preise für die liebevoll aufgebauten Mini-Wohnwagen liegen bei 3.600EUR für den "Runden" bzw. 3.900EUR für den "Eckigen" und können auf Wunsch mit weiteren Extras und individueller Inneneinrichtung ausgestattet werden.

Wohnwagenbau
 
Weitere Infos gibts direkt beim Hersteller: Schneckenhaus-Wohnwagen

Text: KB
Foto Copyright: Schneckenhaus/Harald Prien

Mittwoch, 19. Januar 2011

Camping Messen / Termine

CFR - Caravan Freizeit Reisen / Oldenburg
Die Messe ist eine Ausstellung für Caravaning, Freizeitgestaltung und Reisen.
Auf über 13.000 m² und mit mehr mehr als 170 Ausstellern.
OLDENBURG / Weser-Ems-Halle
21.01. - 23.01.2011
CFR - Info
-------------------------------------------------------------------------------- 
VIVA TOURISTIKA Rostock
Reisen, Fahrrad & Camping
Ca. 90 Aussteller aus 7 Ländern (Dänemark, Deutschland, Österreich, Namibia, Polen, Tschechien, Türkei)
Veranstaltungsort: HanseMesse Rostock
21.01. - 23.01.2011
VIVA Touristika Info
 --------------------------------------------------------------------------------
Reise & Freizeit  / Flughafen Münster/Osnabrück
Die Messe „Reise & Freizeit“ am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) öffnet erstmals ihre Tore für ein reise- und freizeitinteressiertes Publikum.
Die Messe informiert über Freizeitangebote und Ausflugsziele, über Flug- und Städtereisen sowie rund um die Themen Camping und Caravaning.
 28..01. -  30. 01.2011
Osnabrücker Zeitung
--------------------------------------------------------------------------------
ABF Hannover - Die Freizeit und Einkaufsmesse
Caravan & Camping
Die neuesten Trends und ein breit gefächertes Angebot der Modellpalette 2011
auf über 20.000 m².
29.01. - 06.02.2011
ABF Info
--------------------------------------------------------------------------------
Reise und Camping Essen
Um die 900 Aussteller aus mehr als 50 Ländern werden auf Nordrhein-Westfalens größter Tourismusmesse ihre Angebote präsentieren, mehr Infos gibt es hier:
http://www.reise-camping.de/
23.02. - 27.02.2011
Reise-Camping-Essen Info
--------------------------------------------------------------------------------

Montag, 10. Januar 2011

CMT Stuttgart 2011

In wenigen Tagen startet die CMT 2011 in Stuttgart, hier einige Informationen und ein kleiner Vorgeschmack auf jede Menge Premieren aus dem Caravan-Bereich:

 CMT Die Urlaubsmesse
Internationale Ausstellung für Caravan, Motor, Touristik



Messetermin: 15.01. – 23.01.2011
Veranstalter: Landesmesse Stuttgart GmbH
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart (Flughafen)
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte 12 EURO (Ermäßigungen)
Kurzbeschreibung: Die CMT mit knapp 1.900 Ausstellern bietet Urlaubsideen, die schönsten Reiseziele aus der ganzen Welt, Süddeutschlands größte Caravan- und Reisemobil-Schau und ein touristisches Unterhaltungsprogramm.

Hier einige der vielen Neuvorstellungen auf der CMT:


Bimobil- Reisemobil LB 365 auf Mercedes Sprinter
Dethleffs Eighty, eine auf 80 Fahrzeuge limitierte Wohnwagen-Sonderedition zum 80-jährigem Dethleffs-Jubiläum

Integra Style 650 EB von Eura Mobil
Wechselkabine Trail 220  auf VW Amorak Doppelkabine

Trail 220 Innenansicht
Copyrights Fotos: Hersteller

Freitag, 7. Januar 2011

Automobilclub Vergleich

Da ich selber kürzlich mit dem Gedanken gespielt habe, den Automobilclub zu wechseln, habe ich mich notgedrungen durch zahlreiche Internetseiten gewühlt. Es kann allerdings weder vom Preis noch von den Leistungen einer der hier vorgestellten Clubs besonders herausstechen. Die angebotenen Leistungen der Clubs unterscheiden sich bei der Pannenhilfe nur unwesentlich. Jeder Club hat Besonderheiten, wie z.B. GPS-Ortung im Notfall (AvD), eigene Clubzeitschrift u.v.m.

Die Meinungen, Berichte und Tests über die Notfallhilfen der Clubs fallen unterm Strich sehr positiv aus, eine Mitgliedschaft scheint also insgesamt sinnvoll zu sein. Eine Ausnahme könnten dabei die Besitzer von Neuwagen sein, da die Autohändler oft eine Mobilitätsgarantie anbieten, die viele Leistungen der Clubs bereits abdeckt.

Wer nur in Deutschland unterwegs ist und dabei auch keine Partnermitgliedschaft benötigt, ist sicher beim ADAC preislich gut bedient. Möchte man aber auch in Europa oder sogar weltweit geschützt sein, bieten alle anderen ähnliche Leistungen zu einem etwas günstigerem Tarif.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V. (ADAC)
Größter und einflussreichster Automobilclub in Deutschland
Mitgliederzahl: über 17 Mio. , 1903 gegründet


44,50 EUR/Jahr für Standardtarif, Schutz nur in Deutschland
79,50 EUR/Jahr weltweiter Schutz für die ganze Familie
98,70 EUR/Jahr komplett mit Partnermitgliedschaft





----------------------------------------------------------------------------------------------------

Automobilclub von Deutschland (AvD)
Mitgliederzahl: über 1 Mio., 1899 gegründet



59,- EUR/Jahr weltweiter Schutz
79,- EUR/Jahr komplett mit Partnermitgliedschaft
Weitere Sondertarife

Gif Banner Button 468x60

----------------------------------------------------------------------------------------------------

ACE - Auto Club EuropaACE Auto Club Europa
Mitgliederzahl: ca. 550.000, 1965 von Gewerkschaften gegründet, seit 1995 für alle offen.


 59,70 EUR/Jahr kompletter Schutz in Europa für die ganze Familie

ACE - Auto Club Europa


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Automobil-Club Verkehr (ACV)
Mitgliederzahl: über 270.000
1962 gegründet

59,76 EUR/Jahr Europaweiter Schutz für die ganze Familie, inkl. Partnermitgliedschaft

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobil in Deutschland e.V.

Den Verein gibt es bereits seit 20 Jahren als Interessenverband, der erste Online-Automobilclub in Deutschland wurde 2011 gegründet.

24,- EUR/Jahr für Basistarif, Schutz nur in Deutschland
54,- EUR/Jahr weltweiter Schutz
66,- EUR/Jahr komplett mit Partnermitgliedschaft

mobil.org - Mobil in Deutschland e.V.


 ----------------------------------------------------------------------------------------------------
 Weitere Automobil- und Verkehrsclubs:


Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD)



KS/Auxilia


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine persönliche Meinung: Obwohl ich vorläufig selber beim ADAC bleibe, da ich dort bisher nie unzufrieden war, macht der ACE auf mich einen sympathischen Eindruck, da es sich nicht um eine so riesige Organisation handelt und viel Wert auf Familien gelegt wird. Deshalb ist die Wahl eines passenden Automobilclubs sicher auch eine Geschmacksfrage. Man sollte sich deshalb alle angebotenen Leistungen auf den Internetseiten der Clubs genau ansehen, damit man den für sich selber am besten geeigneten Automobilclub ausfindig machen kann.
KB

Mittwoch, 5. Januar 2011

Der Motorrad-Wohnwagen

Der Miniglobe 2.0 ist als Serienmodell bei Dethleffs erhältlich.

Miniglobe in Glattblech Silber mit "Live to ride"-Folienbeklebung

Weder Wind noch Regen können diesem anhängbaren Schlafplatz etwas ausmachen. Auch für Kleinstwagen ist dieser Wohnwagen geeignet und bietet viele Vorteile gegenüber einem kleinen Zelt: Man liegt im Trockenen, ist geschützt vor Kälte und das transportierte Gepäck wird weder schmutzig noch nass.

Innenansicht

Der Miniwohnwagen bietet im Innenraum eine Liegefläche von 2,40 mal 1,7 Metern. Für Aussicht und frische Luft sorgen drei Bullaugen-Fenster, die mit Kassettenrollos ausgestattet sind. Die Innenverkleidung besteht aus strapazierfähigem Leder.
Miniglobe in Glattblech Weiß

Der Grundpreis für den Mini-Caravan, der serienmäßig mit Glattblech Weiß ausgestattet ist, beträgt 2.850 Euro. Optional gibt es ihn aber auch in Glattblech Titansilber mit einer speziellen „Live to ride“-Folienbeklebung sowie einer Dachreling.
Luxus Trike

Text-Auszüge: Dethleffs
Foto-Copyright: Dethleffs

Samstag, 1. Januar 2011

Bilanz Camper-Stübchen

Ein frohes neues Jahr 2011!

Die Bilanz vom Camper-Stübchen:
Begonnen haben wir vor gut 4 Monaten mit dem Forum. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung und über einige nette und fleißige Schreiber! Allein in den letzten 8 Tagen kamen über 100 neue Beiträge dazu. Viele davon kamen zwar auch durch die kleinen Rate- und Minispiele dazu, aber die machen ja auch richtig Spaß. Vor gut 3 Monaten entstand die angehängte Serviceseite "Campingwelt", die seitdem immer mal wieder erweitert wird. Und seit 2 Monaten gibt es erst dieses "Camping-Tagebuch" hier...mir selber kommts schon viel älter vor ;-)

Am meisten freuen wir uns natürlich, bald selber wieder auf Tour zu gehen

Wir wünschen euch allen viele schöne, interessante und erholsame Reisen im Jahr 2011...

KB