Mittwoch, 29. Juni 2011

Oberklasse-Modell HOBBY "Premium"

ampnet – 29. Juni 2011. Der Caravan-Hersteller Hobby hat mit dem "Premium" ein neues Oberklasse-Modell auf den Markt gebracht. Das Design des Premium verfügt über moderne automobile Linien und Formen.


Die Außenhaut des Oberklasse-Caravans wirkt wie aus einem Guss. Alle Übergänge verlaufen glatt, beinahe nahtlos; Rangiergriffe, Fenster und Kederleisten sind in die Wände integriert, die getönten Fensterscheiben bündig eingepasst. Bug und Seitenfenster bilden dabei eine optische Einheit, die dem Premium gemeinsam mit dem neuen Hobby-Schriftzug und der gewölbten Bugpartie ein futuristisches Gesicht verleiht.
 
Die Seitenwände des Premium sind mit Aluminium in Mini-Hammerschlagstruktur überzogen. Das sieht nicht nur edel aus, sondern lässt sich auch gut verarbeiten und vor allem im Campingalltag ohne großen Aufwand pflegen.

(Klicken für größere Ansicht)
Der Kofferraum ist wie bei einem Pkw am Heck untergebracht und über eine nach unten öffnende Klappe bequem von außen zu beladen. Die Gasflaschen haben ihren Platz weiterhin im Bugkasten oberhalb der Deichsel, stehen dort auf dem mit strapazierfähigem Riffelblech beplankten Boden.

Im Innenraum trifft man auf die Holztöne Cappuccino und Virginia Tulip.

Dienstag, 28. Juni 2011

Urlaubs-Countdown

Nur noch eine Woche arbeiten, dann gehst endlich los - wir freuen uns auf Fehmarn, speziell auf den Camping und Ferienpark Wulfener Hals:


Der Camping und Ferienpark Wulfener Hals hat eine ECOCAMPING Auszeichnung, die Campingplätze mit geprüftem ECOCAMPING MANAGEMENT erhalten.

Foto: Wulfener Hals / Ecocamping

Sonntag, 26. Juni 2011

Camper-Stuebchen Statistik

Mit dieser Statistik möchten wir uns auch gleichzeitig bei allen Mitgliedern, Besuchern, Mitlesern und Interessierten ganz herzlich bedanken. Mit Start des Forums im August 2010 kamen in den nachfolgenden Monaten immer weitere Internet-Aktivitäten dazu - man hat ja sonst nichts zu tun ;-)
Erst folgte dieser Blog, dann tatsächlich Twitter und schließlich durfte auch Facebook nicht fehlen.


BLOG
http://camper-stuebchen.blogspot.com
78 Artikel
5973 Seitenaufrufe

FORUM 
http://www.camper-stuebchen.de
2211 Beiträge
281 Themen
53 Mitglieder

TWITTER 
http://twitter.com/#!/Camperstuebchen
106 Tweets
20 Follower

Freitag, 24. Juni 2011

Offroad-Messe live im TV

Heute, am 24.06.2011, um 17:30 Uhr berichtet das Bayerische Fernsehen erstmals live von der Abenteuer & Allrad, Europas größter Off-Road-Messe, in Bad Kissingen.

Ein paar Impressionen vom Start der Messe am gestrigen Donnerstag hat Abenteuer & Allrad veröffentlicht, hier das kurze Video (übrigens wieder mit schöner Musikuntermalung und ohne "Gequatsche";-):

Donnerstag, 23. Juni 2011

Abenteuer & Allrad 2011 startet heute

Für alle (also auch für uns;-), die nicht bei der Abenteuer & Allrad 2011 (Donnerstag - Sonntag) dabei sein können, ein kleines Video mit Eindrücken aus dem letzten Jahr und mit cooler Musik:

Wir wünschen allen Teilnehmern, Ausstellern und Besuchern viel Spaß!


Link 1:  Abenteuer & Allrad 2011 in Bad Kissingen
 Link 2: Bilder und Infos im Blog

Mittwoch, 22. Juni 2011

Abenteurer mit MAN

Web-Empfehlung anlässlich der Abenteuer & Allrad 2011 in Bad Kissingen, die morgen startet: Eine sehr schöne Seite zum Thema Reise, Abenteuer und Allrad mit vielen Fotos von einem echten Abenteurer gibt es unter http://www.xor.org.uk. (Text in englisch).


Stephen ist mit einem MAN Bimobil EX480 unterwegs, den er 2008 bei der Firma Bimobil in Deutschland erworben hat.



Es wäre wohl leichter, die Länder aufzuführen, in denen "Der Reisende Stephen " noch nicht war ;)




Hier noch eines der vielen herrlichen Bildern von seinen bisherigen Touren:

Australien

Und hier gehts zu Abenteuer & Allrad auf Facebook

Montag, 20. Juni 2011

Bocklet bietet Langzeitreisemobil Ando 945 HG an

ampnet – 20. Juni 2011. Mit dem Ando 945 HG ergänzt Bocklet sein Angebot um ein geräumiges, gut ausgestattetes und komfortables Langzeitreisemobil im Alkoven-Segment in der Gewichtsklasse über zehn Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Das Fahrzeug basiert auf dem MAN TGM 18.250 mit einem Radstand von 5075 Millimetern. Der Wohnbereich hat eine Länge von 7,47 Metern und ist 2,40 Meter breit. Die Stehhöhe im Alkovenmobil beträgt 2 Meter. Die Möbel sind in Teak ausgeführt.


Der 9,45 Meter lange Bocklet Ando 945 HG verfügt über eine Wohnkabine in GfK-Sandwichbauweise mit 50 Millimetern Wand- und Deckenstärke sowie 60 Millimetern Bodenstärke. Alle Türen und Klappen sind kältebrückenfrei ausgeführt und mit einbruchssicheren Mehrfach-Verriegelungen versehen. Im Schürzenbereich finden sich Außenstauräume, ein Quad oder Fahrräder können in der Heckgarage mitgeführt werden.


Auf der Fahrerseite schließt sich hinter der Sitzgruppe mit Alcantara-Polstern der angeschrägte Küchenbereich an. Er ist mit Dreiflamm-Kocher, Spüle und Abtropfbecken ausgestattet. Links der Einstiegstür sind der 175 Liter fassende Absorber-Kühlschrank und ein Backofen untergebracht. In Fahrzeugmitte liegt der mit zwei Schiebetüren abtrennbare Sanitärbereich, ausgestattet mit Eckdusche, Porzellan-Zerhacker-WC und Corian-Waschtisch.

Sonntag, 19. Juni 2011

Fehmarn - Wulfener Hals

Nicht mehr lange, dann geht es endlich wieder zum
Camping und Ferienpark Wulfener Hals nach Fehmarn:


Der Camping und Ferienpark Wulfener Hals gehört mit zu den schönsten Plätzen in Deutschland und liegt dazu auf der sonnenreichsten Insel Deutschlands. Der Platz ist Mitglied bei "Leading Campings" und wurde mehrfach von ADAC als Superplatz ausgezeichnet.



Neben dem Surfen werden viele Sportarten vom Bogenschießen bis zum Golf angeboten, dazu ein großes Freizeitprogramm.



Wir waren 2010 während der Fussball-WM dort und es hat uns so gut gefallen, das wir für dieses Jahr gleich wieder gebucht haben.




Es wäre klasse, wenn wir mit dem Wetter nur halb so viel Glück hätten wie letztes Jahr. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf unseren Aufenthalt dort!

Samstag, 18. Juni 2011

Camping Card Scandinavia

Camper, die sich auf den Weg in den Norden machen, sollten sich die Camping Card Scandinavia (CCS) zulegen. Sie gilt für über 500 Campingplätze in Schweden, aber auch für viele Campingplätze in Finnland, Norwegen und Dänemark und für einige weitere Plätze in Europa.

Die eigentliche Karte, die für die ganze Familie gilt, ist zwar kostenlos, die Jahresgebühr beträgt für das Jahr 2011 dann aber 140 SEK, das sind zur Zeit umgerechnet ca. 15,50 EUR. Die CCS bietet viele Vorteile und man bekommt bei einigen Fähren Rabatte zwischen 7% und 25%, das lohnt sich in jedem Fall. Es gibt aber auch weitere Rabatte auf Gebühren oder Eintritte, beispielsweise bei Sehenswürdigkeiten.


Hier bei CAMPING.SE gibt es mehr Infos und die Bestellmöglichkeit der Camping Card Scandinavia: http://www.camping.se/templates/articletwo____399.aspx

Freitag, 17. Juni 2011

Painting With Light - Airstream

Dieses Video zeigt auf schöne und eindrucksvolle Art, mit welchem Aufwand ein einziges Foto eines Airstream entstanden ist. Painting With Light (Malen mit Licht) bezeichnet eine fotografische Technik, mit der Bilder durch bewegte Lichtquellen oder bewegte Kameras gemacht werden.

Es gibt verschiedene Arten von Painting With Light, bei diesem Video kommt durch die Mischung aus Kunstlicht und natürlichem Licht eine besondere Atmosphäre zustande, die sehr gut zum schönen alten Airstream passt.

Donnerstag, 16. Juni 2011

Terra Campers TEROCK

Terra Camper aus Hagen erweitert sein Modellprogramm um komplette Wohnmobile auf der Basis von Volkswagen-Fahrzeugen. Sie werden erstmals auf Europas größter Offroad-Messe, der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen (23. – 26.6.2011) gezeigt. Der Terock basiert auf dem VW T5 Rockton, während der Caddy Maxi 4Motion die Basis für den Terra Camper Temax bildet.


Der Rockton-Ausbau nutzt den serienmäßigen Aluminium-Schienenboden, in den auch die Möbelmodule eingesetzt werden. Das Ergebnis ist ein äußerst flexibler und je nach Anwendungszweck gestaltbarer Grundriss.

Mittwoch, 15. Juni 2011

Apps für unterwegs

App = Application, hier speziell Anwendungsprogramm für Smartphones. Erst einmal muss ich gestehen: Ich war ein absoluter App-Hasser! Da hatte ich allerdings selber noch kein Smartphone, mit dem ich aus tausenden Apps auswählen konnte ;-) Inzwischen finde ich es sehr interessant, was es so gibt. Aber ohne App geht die Welt auch nicht (schneller) unter!

Allgemein für unterwegs zu empfehlen:
Wasserwaage zum Ausrichten des Campingfahrzeuges
Kompass zum Ausrichten de SAT-Schüssel (klappt bei mir nicht richtig)
Taschenlampe braucht man immer mal
Flashlight mit diversen Leuchtfunktionen für Notfälle

Apps zum Finden von Übernachtungsmöglichkeiten, Campingplätzen und vielem mehr sind z.B. meinestadt, damandi.de mobil, Campsites EU (iPhone) und Nest Finder NZ (Für Android-Smartphones).
Mit My GPS Status soll man auch die SAT-Schüssel ausrichten können, ist aber nichts für mich ;-)
Klasse finde ich MyTracks zum Aufzeichnen von Outdoor-Strecken, egal ob zu Fuss oder mit dem Rad. Funktioniert super und man kann sich die Strecken später auf google-maps ansehen, inkl. aller möglichen Daten (Kilometer, Geschwindigkeit, Höhenunterschiede usw.).


Relativ neu ist der Bordatlas als Web-App (eine speziell angepasste Website für mobile Browser). Der Bordatlas ist ein sehr beliebter Reisemobil-Stellplatzführer vom DoldeMedien Verlag, der bereits seit sehr vielen Jahren in Buchform und als CD erscheint.

Alle hier genannten Apps kann man in kostenlosen Versionen bekommen.

Text: KB

Montag, 13. Juni 2011

3.500 Bücher nur 247 Gramm

Kennt ihr Kindle? Ich bisher nicht! Mein erster Gedanke: Wieder mal neuer Technik-Schnickschnack! Zweiter Gedanke: Was zum Hugo ist das? Dritter Gedanke: Sieht irgendwie cool aus! Wireless Reader, Globales 3G, WiFi, E Ink - aha...? Kurz gesagt: Kindle ist ein Lesegerät für Bücher und vieles mehr und ist - besonders unterwegs - ein absolut geniales Teil!


Der Amazon-Kindle hat eine Menge zu bieten: Lesen wie auf echtem Papier, reflexionsfrei, Akku-Laufzeit bis zu zwei Monaten. Dabei ist es leichter als ein Taschenbuch und dünner als eine Zeitschrift und wiegt insgesamt nicht mal 250 Gramm! Im Kindle können bis zu 3.500 Bücher gespeichert werden. 

Den Amazon-Kindle gibt es mit W-LAN Zugang (WiFi) oder auch mit zusätzlichem kostenlosen 3G. Das bedeutet, das man weltweit in 100 Ländern mit einer kostenlosen Drahtlos-Verbindung seine gewünschten Bücher herunterladen kann. Dies passiert in weniger als 60 Sekunden. 
Die Auswahl umfasst jetzt bereits 650.000 Bücher in Deutsch und Englisch, darunter Bestseller und Neuerscheinungen. Dazu gibt es internationale Zeitungen und Zeitschriften und desweiteren tausende kostenloser Klassiker.

Der Kindle ist der meistverkaufteste Artikel der letzten 2 Jahre auf Amazon.com, dazu das meist gewünschte, meistverschenkte und am häufigsten mit 5 Sternen bewertete Produkt.


Drei von vier Gigabyte können selber verwaltet werden. MP3-Musik kann ebenfalls abgespielt werden, natürlich auch während des Lesens. Dazu werden alle wichtigen Dateiformate unterstützt: DOC, PDF, HTML, JPEG, GIF, PNG usw. Das Gerät kostet inklusive Versand in der Standardversion 139 EUR , die 3 G-Version liegt bei 189 EUR.
Mich persönlich überzeugt besonders dieses kontrastreiche neuartige E Ink-Display, das tatsächlich Nahe an  "Tinte auf Papier" herankommt, im Gegensatz zu den Pixeln auf Computer-Monitoren. Selbst bei hellem Sonnenlicht lässt sich auf dem Kindl hervorragend lesen.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Südseecamp Wietzendorf

Wieder mal gehts ins Südseecamp Wietzendorf, obwohl es da ehrlich gesagt nicht grade billig ist... Aber es lohnt sich aus vielen Gründen: Für Kids jeden Alters ist es ideal. Es gibt trotz der riesigen Anlage sehr schöne Plätze dort. Man kann sich sportlich austoben, aber man kann auch herrlich relaxen. Es ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Wir probieren die neue Minigolf-Anlage "Dschungel-Golf aus. Unser Platz ist im Tannengrund/Dachsbau, da ist es eher ruhig und gemütlich, so wie wir es am liebsten haben:


Und für uns kommt noch dazu: Hierhin führte uns unsere erste Tour mit unserem Wohnwagen! Und in Wietzendorf gibts das beste Gulasch - von meiner Frau zubereitet :-) Naja, usw. usw... Wir freuen uns jedenfalls, endlich mal wieder aus dem Alltag herauszukommen. Hoffentlich wird es nicht zu voll auf der Autobahn, vielleicht fahren wir sogar Bundesstraße...

Mittwoch, 8. Juni 2011

Zugmaschine des Jahres

Großbritanniens meistverkaufte Campingzeitschrift "Practical Caravan" hat die Zugmaschine des Jahres 2010 gekürt. Der "Towcar Awards 2010 Winner" ist der Land Rover Discovery 4. Das hat mehrere gute Gründe: Der Land Rover Discovery 4 ist mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm für Anhänger (Trailer Stability Assist - TSA) ausgerüstet. Dieses System kann auftretende Schlingerbewegungen frühzeitig erkennen und dagegen anwirken. Ein Surround Kamerasystem mit 5 Digitalskameras sorgt nicht nur für Rund-um-Blick, sondern unterstützt auch die Manövrierhilfe (Tow Assist). Desweiteren gibt es sogar noch eine Ankopplungshilfe (Tow Hitch Assist).


Ich wußte bis heute gar nicht, das es bereits so viele technische Hilfen für den Anhängerbetrieb gibt. Sicher geht alles auch ohne, aber dennoch stecken viele gute Ideen im Land Rover Discovery 4. Und er ist auch ohne Anhänger ein phantatisches Fahrzeug mit bis zu 7 Sitzplätzen.
Übrigens: Der erste ursprüngliche Land Rover wurde 1948 gebaut, und für dieses Modell soll man angeblich heute noch Ersatzteile ab Werk bekommen.

Sonntag, 5. Juni 2011

CARAVAN SALON Düsseldorf 2011

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF - Die Nr. 1 Messe für Reisemobile und Caravans - feiert 50. Jubiläum! Alle Hallen sind komplett ausgebucht, die Nachfrage der teilnehmenden Unternehmen ist riesig. 

 
Zu sehen gibt es praktisch alles rund ums Thema Camping und Caravaning: Caravans und Wohnmobile in fast jeder Größe und Preisklasse und natürlich das passende Zubehör. 2010 besuchten 171.000 Caravaning-Feunde die Messe, präsentiert von 580 Ausstellern aus 26 Ländern, auf einer Fläche von gut 180.000 Quadratmetern.


1962 fand das erste Mal der CARAVAN SALON DÜSSELDORF statt, zu dem 34.500 Besuchern kamen, um sich auf 15.000 Quadratmetern Caravans und Zubehör anzusehen, präsentiert von 61 Austellern aus 8 Ländern.

Copyright Messe Essen

Das Bild oben zum Jubiläum zeigt links: Design "Softline": Mit rundlichen Daechern und Kanten stellte sich 1967 die Caravan-Generation auf dem "Salon" in der Messe Essen vor. Mitte: Cover des Messekatalogs des ersten CARAVAN SALON 1962. Rechts: Blick in die Messehalle 7 während des 8. "Internationalen Caravan-Salon" 1969.

Ausstellungsort:
Düsseldorfer Messegelände
Termin: 27.08.2011 - 04.09.2011
26.08. Fachbesucher- und Medientag
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise: Tageskarten: Erwachsene EUR 13
2-Tages Karten: EUR 20
Schüler, Studenten, Auszubildende: EUR 9
Kinder 6-12 Jahre: EUR 5

Veranstalter: Messe Düsseldorf GmbH
www.messe-duesseldorf.de
www.caravan-salon.de


Foto-Quelle/Copyright:
Messe Düsseldorf/Tillmann,
Messe Essen

Samstag, 4. Juni 2011

NUR DAS BESTE

NUR DAS BESTE bietet euch ausgesuchte Camping-, Outdoor- und Freizeitartikel, empfohlen vom Camper-Stuebchen. Dafür suchen wir für euch spezielle Artikel aus verschiedenen Rubriken heraus, die Top-Kundenbewertungen bei Amazon erhalten haben. Mit dabei sind Produkte unterschiedlichster Hersteller und unterschiedlichster Preisklassen.

Bisher gibt es die Rubriken "Zelte", "Grillen" und "Outdoor".
Update 12.06.2011: NEU:  Campingmöbel, Kindle


Beispielartikel aus dem NUR DAS BESTE Shop:
(Klicken für Kundenbewertung)





Beispiel für Kundenbewertung (Campingaz Kocher Party Grill® von Campingaz):
Wirklich ein sehr guter Grill für 2 bis 4 (klappt auch) Personen. Sehr einfache Handhabung, gute Verarbeitung. Der Grill wird sehr schnell heiß und das Grillgut ist ruck-zuck gar, bleibt aber sehr saftig. Durch die Teflonbeschichtung ist er sehr leicht zu reinigen, einfach in die Spülmaschine und gut. Ich kann den Grill nur empfehlen.

Alle Bestellungen über NUR DAS BESTE laufen übrigens dabei direkt über Amazon.de, also wie gewohnt äußerst schnell und seriös!

Freitag, 3. Juni 2011

We love camping


Wir lieben Camping
We love camping
We houden van kamperen
Vi älskar camping
Wir lieben Camping 

Me rakastamme camping
Wir lieben Camping 

Noi amanti del campeggio
Nous aimons le camping
Nos encanta acampar
Vi elsker camping

Nous aimons le camping
Bitte sagt Bescheid, falls falsch übersetzt wurde, es ist vom Google-Übersetzer.
Please let me know if something was translated wrong, it's from google translator.
;-) 

Donnerstag, 2. Juni 2011

Blinkmuffel

Da ich mich selber auch öfter frage, warum mache Autofahrer überhaupt einen Blinker an ihrem Fahrzeug haben, wenn sie diesen scheinbar nie benutzen, unterstütze ich gerne die Aktion des Auto Club Europa (ACE):

Dazugehöriger Text vom ACE:

Nur wer alle Vorschriften befolgt, kann einen umfassenden Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten. Die Zahl der Blinkmuffel wächst: Es sind jene, die den Fahrtrichtungsanzeiger (Straßenverkehrsordnungs-Deutsch) nicht oder nicht richtig betätigen. Das hat teils schwerwiegende Folgen für die Verkehrssicherheit. Doch geahndet werden Zuwiderhandlungen so gut wie nicht: 10 Euro sind fällig, wenn der Blinker nicht vorschriftsmäßig betätigt wird. Mit der Kampagne wollen wir die Autofahrer auf möglichst humorige Art dazu anregen, künftig vorschriftsmäßig zu blinken.

Jetzt Mitglied werden beim Auto Club Europa

Banner/Text: ACE