Donnerstag, 20. September 2012

Allrad- und Expeditionsfahrzeuge von Exploryx

Das Unternehmen Exploryx GmbH & Co. KG aus Isny im Allgäu entwickelt seit knapp 6 Jahren hochwertige Wohn-Reisemobile und Expeditionsmobile. Die Idee entstand durch die eigene Leidenschaft für individuelle Reisen verbunden mit  jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Fahrgestelltechnik und Aufbaufertigung. Die gelernten Schreinermeister und Fahrzeugbauer der Familie Köllmayer setzen dabei auf individuelle Freiheiten in der Gestaltung jedes Fahrzeugs.

Klippspringer U4000 und Impala

Die Allrad-Individualmodelle werden auf Kundenwunsch gefertigt, als Basis-Fahrgestelle stehen hier der Mercedes-Benz Atego 1024 4x4, Mercedes-Benz Unimog, Iveco Daily 4x4, MAN 13.280 und viele weitere Modelle zur Verfügung.

Klippspringer U140 L

Die Standard-Expeditionsmodelle von Exploryx, der Impala (Mercedes Sprinter 4x4) und der Impala Daily (Iveco Daily) basieren auf standardisierten Grundrissen und Aufbau-Abmessungen sowie gängigen Fahrgestellen. Dadurch gibt es preislich interessante Fahrzeuglösungen, bei denen dennoch die individuelle Gestaltung von Innenraum und die Fahrzeugausstattung nicht zu kurz kommt. Alle Basismodelle können mit einer Vielzahl an Optionen erweitert und individualisiert werden.

Impala Daily und Impala

Weitere Eigenentwicklungen von Exploryx sind Zubehörteile wie beispielsweise Zyklofilter, Bergeset, Eingangstreppen, Aufstiegsleitern oder Hecklifte.


Jeder, der "sein" Traummobil selber mitgestalten möchte und viel Wert auf Qualität, Betreuung und Service legt, ist bei Exploryx gut aufgehoben. Der Name Exploryx leitet sich übrigens von den Oryxantilopen ab, die als Meister der Anpassungsfähigkeit an die widrigen Lebensbedingungen der Wüste bekannt sind.

Alles weitere direkt bei Exploryx.

Fotos: Exploryx
Text: KB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen