Sonntag, 23. Dezember 2012

"Caravanien" auf der CMT 2013

Neues Land, neues Angebot. „Caravanien“ erstmals auf der Stuttgarter CMT vertreten – Die unkomplizierte Möglichkeit, sich über Fahrzeuge und Vermietangebote zu informieren.

Ein neues Land auf 1300 Quadratmetern: Erstmals wird sich in diesem Jahr das neue Land „Caravanien“ auf der CMT, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, präsentieren. Inmitten der Touristikhalle C2 haben bisherige Nicht-Caravaner und –Camper die Möglichkeit, die unkomplizierte und naturnahe Urlaubsform „Camping und Caravaning“ als attraktive Alternative zum Pauschalurlaub kennenzulernen.

In „Caravanien“ können sich die Besucher über die verschiedenen Fahrzeugtypen und –klassen informieren, sich ein Bild von der Technik zu machen und mit Experten ganz unverbindlich ins Gespräch zu kommen. Vom Kastenwagen bis zum Liner werden alle erdenklichen Baureihen in „Caravanien“ gezeigt. Abgerundet wird das Angebot durch Wohnwagen verschiedener Größen.

„Wir haben mit ‚Caravanien‘ ein neues Angebot, das sich gezielt an Menschen richtet, die sich bisher noch nicht für das Thema ‚Camping und Caravaning‘ interessiert haben“, erklärt Projektleiter Alexander Ege den neuen Ansatz, den es in dieser Breite noch auf keiner anderen Messe zu sehen und erleben gab. „Besucher, die primär wegen der klassischen Tourismusangebote die CMT besuchen, nehmen so in ‚Caravanien‘ vielleicht zum ersten Mal diese unkomplizierte und naturnahe Urlaubsform als attraktive Alternative wahr – ganz ohne dafür einen Abstecher in die sogenannten C-Hallen machen zu müssen.“

Vertreten sind in „Caravanien“ insgesamt 14 Hersteller, Händler und Vermietspezialisten, die verschiedene Fahrzeuge präsentieren und bei Bedarf auch direkt das richtige Mietangebot und die passende Reiseroute parat haben: ADAC, Adria, Carthago, Cruise America, Deutsche Reisemobil Vermietung, Fendt, Hymer, Knaus, LaikaRent, McRent, Motor Presse Stuttgart, Schafhäutle Reisemobile, Winkler sowie Wohnmobile Konkol.

„Die Besucher können die Wohnmobile und –wagen ausführlich und ungezwungen in Augenschein nehmen, im Geiste vielleicht schon einmal das Gepäck einladen oder sich von Profis einfach mal die technischen Tricks und Kniffe zeigen lassen“, sagt Ege. Wir wollen so mögliche Hemmschwellen abbauen und einfach Lust auf einen Urlaub mit dem Reisemobil von heute machen.“


Messetermin:
 
12.01. - 20.01.2013
 
Veranstalter:
 
Landesmesse Stuttgart GmbH
 
Turnus:
 
jährlich
 
Veranstaltungsort:
    
Messe Stuttgart (Flughafen)
  
Kurzbeschreibung:

Die CMT mit rund 2.000 Ausstellern bietet Urlaubsideen, die schönsten Reiseziele aus der ganzen Welt, Süddeutschlands größte Caravan- und Reisemobil-Schau und ein touristisches Unterhaltungsprogramm. Sonderreisethemen wie Fahrrad und Wandern werden am ersten Messewochenende in eigenen Ausstellungsbereichen präsentiert; das Thema Golf, Wellness und Kreuzfahrt von Donnerstag bis Sonntag in der darauf folgenden Woche. Hier finden Sie Inspirationen, Impressionen und alle wichtigen Informationen für Ihren Traumurlaub. Starten Sie Ihre perfekte Urlaubsvorbereitung auf der CMT 2013!

 
Öffnungszeiten:
täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Der Kindergarten im Atrium ist zu den oben genannten Zeiten geöffnet.
Eintrittspreise:
Tageskarte (inkl. VVS)
EUR 12,00
ermäßigte Tageskarte
Kinder ab 6 Jahre (Kinder bis 6 Jahre kostenlos), Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit Ausweis) (inkl. VVS)
EUR 9,00
Dauerkarte
EUR 20,00
Gruppenkarte
ab 10 Personen (Mindestbestellmenge 10 Tickets)
EUR 10,00
pro Ticket
Familientageskarte
max. 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis 16 Jahren (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt)  (inkl. VVS)
EUR 26.00
                         
Happy hour ab 15:30
EUR 6,00














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen