Freitag, 25. Januar 2013

ABF 2013 - Norddeutschlands größte Freizeitmesse

Vom 26. Januar bis 3. Februar öffnet auf dem Messegelände in Hannover die ABF, Norddeutschlands größte Freizeit- und Einkaufsmesse mit über 900 Ausstellern auf 90.000 Quadratmetern Fläche.

ABF – das steht längst für „Ab in den Frühling“, und nirgendwo kann man dessen Vorboten so deutlich spüren wie in den 8 Messehallen. Die ABF ist täglich von 10.00 bis 18.00Uhr geöffnet.




Alle weiteren Informationen auf: http://www.ab-in-den-fruehling.de/abf_home_de
Hier gibt es den gesamten Lageplan mit allen Hallen: http://files.messe.de/www.heckmanngmbh.de/5555.pdf

Freitag, 18. Januar 2013

Opal Performance - Reisecaravans

Pünktlich zur „CMT 2013" ergänzt Fendt-Caravan das Programm der Caravans durch die beiden neuen Modelle „Opal Performance 465 TG" und „Opal Performance 495 SFB", die optimal als Reise-Caravans ausgestattet sein sollen. Somit wird das Opal-Programm auf 13 Varianten erweitert.

 
Das Ausstattungsplus der Opal Performance-Modelle:
•      Rangierhilfe Truma SER, inkl. Power Set Plus (mit 75 Ah-Batterie), Montage erfolgt kostenlos durch Handelspartner
•      AL-KO ATC Trailer Control
•      Herzog Sackmarkise Travelstar (Gr. 05, 400 x 235 cm), lose beigelegt
•      Dachreling
•      TRUMA Ultraheat (nicht in Kombination mit Klimaanlage)
•      Gewichtserhöhung mit Fahrwerksänderung (zulässiges Gesamtgewicht: 1.700 kg bei 465 TG / zulässiges Gesamtgewicht: 1800 kg bei 495 SFB)
•      Truma Duo-Control CS + 2x Hochdruckschläuche
•      Sonderpolster „Napoli"
•      Fendt-Caravan Schlafwelt (Kassettendecken, Kissen, Spannbett-Tücher)
•      Teak-Holzeinlage für Duschwanne
•      Soundpaket „Performance" (inkl. Radio mit DVD)
•      TV-Halter Sky
•      Flachbildschirm 22"

   
Dieses Ausstattungs-Plus bringt einen Preisvorteil von EURO 3.400,00.
Opal 495 SFB
Opal 465 TG

  
Die Preise für die beiden neuen Modelle:

Opal Performance 465TG  EURO 24.990,00

Opal Performance 495 SFB EURO 25.990,00


Fotos: Fendt

Dienstag, 15. Januar 2013

Sondermodell 'Celebration 25 Years'

Knaus feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen als Reisemobilhersteller. Nach der erfolgreichen Einführung des Traveller im Jahr 1988 werden der Sun TI 650 LF und der Sun TI 700 LEG als „Celebration 25 Years“-Sondermodelle erhältlich sein. Premiere haben die Jubiläumseditionen auf der aktuellen Stuttgarter Urlaubsmesse CMT.
Knaus Sun TI

Die beiden Sondermodelle sind umfangreich ausgestattet und verfügen unter anderem serienmäßig jeweils über 15-Zoll-Alufelgen, Aufbautür mit Fenster, Stoßfänger vorne mit LED-Tagfahrlicht in Wagenfarbe, 25-Jahre-Signet außen, elektrische Markise, Tempomat, Lederausstattung und Lederlenkrad. Das Sondermodell Knaus Sun TI 650 LF wird zu einem Preis von 63 790 Euro angeboten, der Sun TI 700 LEG „Celebration 25 Years“ kostet 65 990 Euro. Der Preisvorteil beträgt rund 9000 Euro bzw. etwa 9500 Euro beim 700 LEG.





Beide Sondermodelle sind ab Ende Februar 2013 verfügbar.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Knaus
Text: Auto-Medienportal.Net (ampnet/jri)

Mittwoch, 9. Januar 2013

Knaus präsentiert Weltneuheit "Freedom of Design"

Eine neuartige Digitaldrucktechnologie ermöglicht dreidimensionale Seitenwandoptik für Caravans und Reisemobile, eine Live-Übertragung der Pressekonferenz gibt es am 11. Januar. 

Kurz vor Beginn der Urlaubsmesse CMT kündigt die Knaus Tabbert GmbH noch eine sehenswerte Weltneuheit an: Unter dem Namen "Freedom of Design" präsentiert der Hersteller von Reisemobilen und Wohnwagen dem Fachpublikum in Stuttgart vom 12. bis 20. Januar 2013 eine neuartige Digitale Imaging Technologie, mit der die Seitenwände von Freizeitfahrzeugen bedruckt werden können. Dieses einzigartige Digitaldruckverfahren ermöglicht die Gestaltung eines brillanten Seitenwanddesigns in dreidimensionaler Optik und mit hoher Tiefenwirkung - ohne notwendige Beklebung von Folien wie bisher. Seit mehr als einem Jahr arbeitet das Unternehmen aus dem niederbayerischen Jandelsbrunn zusammen mit seinem niederländischen Partner Euramax Coated Products BV (www.euramax.eu) an dem Verfahren und der Realisierung des Projekts. Die Weltpremiere von "Freedom of Design" erfolgt im Rahmen der CMT-Pressekonferenz der Knaus Tabbert GmbH, die am Freitag, den 11. Januar 2013, um 15 Uhr in Halle 1 stattfinden und erstmalig auch live auf www.knaustabbert.de/livestream im Internet übertragen wird.

Eurostar

Kein geringeres Fahrzeug als den ebenfalls neu vorgestellten Eurostar hat sich die Knaus Tabbert GmbH für die Präsentation der innovativen Digitaldrucktechnologie ausgesucht. Das neue Wohnwagen-Flaggschiff der Marke Knaus vereint zukunftsweisende Technologie mit innovativem Design und setzt Akzente in der Caravan-Branche. Gleiches erwartet der Hersteller auch von der neuartigen Seitenwandgestaltung: "Individualisierung spielt in Zukunft eine zentrale Rolle für die Besitzer von Reisemobilen und Wohnwagen", sagt Giovanni Marcon, Geschäftsführer der Knaus Tabbert GmbH. "Mit 'Freedom of Design' wollen wir dem Kunden heute schon zeigen, wo die Reise in Sachen Design und Optik hingehen kann. Deshalb ist es auch durchaus denkbar, diese neu gewonnene Gestaltungsfreiheit für Seitenwände sowohl auf andere Marken aus unserem Konzern als auch auf unsere Reisemobile auszuweiten." Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, den neuen Knaus Eurostar mit 3D-Seitenwandoptik zu bestellen. Die Auslieferungen beginnen dann im Sommer 2013.

Alle Caravan- und Reisemobilneuheiten präsentiert die Knaus Tabbert GmbH während der Messe CMT in Stuttgart vom 12. bis zum 20. Januar 2013 in Halle 1 und Halle 5.

Foto: Knaus Tabbert
Text: Pressemitteilung der Knaus Tabbert GmbH

Unsere Meinung:
Auch wenn die "inneren Werte" wie Raumaufteilung und Ausstattung bei den Caravans und Wohnmobilen vermutlich das wichtigste Kaufkriterium bleiben werden, ist es erfreulich, dass es auch beim Design interessante Innovationen gibt. Die Zeiten der schlicht weißen Campingfahrzeuge mit Hammerschlag-Effekt scheinen endgültig vorbei zu sein. Auf die ersten Bilder und die Vorstellung der neuen Drucktechnologie darf man gespannt sein, wir werden gerne darüber berichten.

Sonntag, 6. Januar 2013

Caravaning Premieren auf der CMT

Die innovativste CMT aller Zeiten - Stuttgart wird im Januar zum Treffpunkt der Caravaning-Branche: So viele Premieren wie noch nie zuvor werden auf der CMT 2013 erwartet.

Komfortable neue Reisemobile und Caravans, fortschrittliches Zubehör sowie fantastische Reise- und Dienstleistungsangebote: Die Caravaning-Branche stellt sich auf der CMT 2013 (12. - 20. Januar 2013) so ideenreich wie noch nie zuvor vor. Zahlreiche Hersteller und Dienstleister warten in den Stuttgarter Messehallen mit einer Vielzahl von Weltpremieren auf.

Eine Übersicht der bislang bekannt gewordenen Premieren – natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Freitag, 4. Januar 2013

Camping.Info Award 2013

Ranking der 100 besten Campingplätze

Mit dem Camping.Info Award werden alljährlich die Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Der im deutschen Sprachraum meist besuchte online Campingführer www.camping.info vergibt für 2013 wieder dieses ganz besondere Prädikat und veröffentlicht erstmals auch das Ranking von 1 bis 100.

Erwin Oberascher, Redaktionsleiter von Camping.Info dazu: „Beim Camping.Info Award gibt es keine Ermessens-Spielräume und keine Jury, es entscheidet die Community. Mit einer transparenten Formel werden die Meinungen tausender Camper zusammen gefasst. Die Struktur der Formel erschwert Manipulationsversuche und eröffnet auch kleinen Campingplätzen Chancen auf die Auszeichnung. So findet man im Ranking des Camping.Info Awards 2013 auch einige Geheimtipps.“

Die 10 top platzierten Campingplätze:
1. Caravan Park Sexten, Südtirol
2. Camping Hopfensee, Bayern
3. Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel, Niedersachsen
4. Campingpark Südheide, Niedersachsen
5. Camping Vreehorst, Gelderland
6. NordseeCamping zum Seehund, Schleswig-Holstein
7. Camping- & Freizeitpark LuxOase, Sachsen
8. Genießer- & Komfortcamping Schlosshof, Südtirol
9. Grubhof, Salzburg
10. Waldcamping Naturns, Südtirol

www.camping.info verzeichnete im vergangenen Jahr 8,8 Millionen Visits (5,1 Mio. Unique Visitors) und gilt damit europaweit als eine der bekanntesten Informationsquellen der Campingbranche.

Weitere Infos direkt auf http://www.camping.info und das komplette Ranking hier: http://www.campsite.at/service/aktuelles/Ranking-CampingInfo-Award2013-Kurzversion.pdf

Donnerstag, 3. Januar 2013

Camping ist schön!

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr 2013! Zum Jahresbeginn ein paar außergewöhnlich schöne Campingfotos, gefunden auf http://pinterest.com: