Donnerstag, 12. Juni 2014

Ideenwerkstatt - AL-KO sucht den Daniel Düsentrieb

Jeder kennt es: Fast täglich benutzt man Geräte und denkt sich dabei, dass Funktionsweise oder Gebrauch doch viel einfacher gestaltet werden könnten. Oder man hat sogar selber ein neues Produkt vor Augen, das den Alltag praktischer macht. Dank dem Fahrzeugtechnikspezialist AL-KO können nun Caravan und Wohnwagenbesitzer „Daniel Düsentrieb“ spielen und sich aktiv an der Produktentwicklung und Verbesserung beteiligen. Ganz nach dem Motto: „Jeder kann gute Ideen haben“ sind die Endverbraucher aufgerufen, auf dem Internetportal www.al-ko.com/ideenwerkstatt ihre Ideen einzubringen oder sich mit anderen Teilnehmern und den AL-KO Spezialisten auszutauschen.


In der Ideenwerkstatt findet man aktuell zwei Themen. Bei dem einen geht es um neues Wohnmobil-Zubehör, bei dem anderen um die Entwicklung des kleinen Bruders des AL-KO Rangiersystems AMS Mammut. Für jede von der AL-KO-Jury gut bewertete Idee gibt es nach der Laufzeit der jeweiligen Kampagne interessante Preise zu gewinnen.

AL-KO Ideenwerkstatt

Weitere Informationen unter www.al-ko.com/ideenwerkstatt