Freitag, 28. Februar 2014

Kitesurf World Cup, Reitturnier, Globetrotter Lodge - mit 3DOG camping

Ob auf dem Kitesurf World Cup, beim Reitturnier oder in der Globetrotter Lodge: Die Hamburger Zelt-Manufaktur 3DOG camping geht dahin, wo die Kunden sind.

3DOG camping OffRoader auf Tour in Island

Mitten in der Natur Urlaub machen und dennoch auf Komfort nicht verzichten: Das ermöglichen die praktischen Zelt-Anhänger und Autodach-Zelte von 3DOG camping. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die mobilen Eigenheime entfalten. Wer Anregungen für seinen nächsten Outdoor-Urlaub benötigt, hat in diesem Jahr auf vielen Veranstaltungen die Gelegenheit, die Produkte aus Hamburger Fertigung persönlich in Augenschein zu nehmen.


Neuerdings ist die Hamburger Manufaktur auf diversen Events vertreten, wie etwa bei Reitturnieren, dem Kitesurf World Cup und vielen anderen. Auch die Outdoor SW in Trier und die Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen sind geplant. „Wir finden es wichtig, dort zu sein, wo sich die Leute bewegen, die sich für unsere Produkte begeistern. Deswegen verlegen wir den Fokus unserer Auftritte von großen Messen hin zu Freizeitveranstaltungen und Szenetreffs“, sagt Geschäftsinhaber Julian Nocke.

Alle geplanten Termine und Dauerausstellungen sind jederzeit zu finden unter
www.show.3DOGcamping.eu

3DOG camping Ausstellung in der Globetrotter Akademie

„Ende letzten Jahres waren wir beispielsweise zu Gast bei einer Tagung der Globetrotter Lodge in Schleswig-Holstein. Dort begegnen sich Menschen, die unsere Leidenschaft teilen, ihre Freizeit draußen in der Natur zu verbringen“, so Nocke. Der Aufbau des Zelt-Anhängers TrailDog erwies sich auf dem Gelände der Globetrotter Lodge auf dem Aschberg an der Schlei sogleich als Härtetest: Sturmtief Xaver sorgte für reichlich Wirbel, dem der TrailDog jedoch tapfer standhielt.

Fotos/Text: 3DOG camping